Chirurgie 

Mit dem Laser können wir kleinere chirurgische Eingriffe an Zahnfleisch und Mundschleimhaut sanft und schonend durchführen. Beschwerden nach dem Eingriff oder Blutungen sind merklich reduziert. Gleichzeitig werden durch den Lasereinsatz Keime und Bakterien abgetötet, wodurch das Entzündungsrisiko deutlich geringer wird.

Nach operativen Eingriffen oder zur Unterstützung der Wundheilung (z.B. bei Herpes /Aphten) setzen wir den Laser im Rahmen der Biostimulation ein. Dadurch erreichen wir eine verbesserte Wundheilung, eine deutliche Schmerzlinderung sowie eine schnellere Genesungszeit durch die Stimulation des Bindegewebes.