Gut zu wissen

Wir empfehlen innerhalb eines halben Jahres nach dem Durchbruch des ersten Milchzahnes zur ersten Vorsorgeuntersuchung zu kommen, denn eine gute zahnmedizinische Versorgung von Anfang an ist uns wichtig. Planen Sie daher um den 1. Geburtstag Ihres Kindes einen Vorsorgetermin bei uns ein.

Von Anfang an ein gutes Gefühl 

Wir legen viel Wert auf eine vertrauensvolle Patientenbeziehung. Unsere Praxis ist daher kindgerecht ausgestattet und unsere Mitarbeiter erfahren im Umgang mit Kindern. Aus diesem Grund wird beim ersten Termin in aller Regel keine Behandlung durchgeführt. Es geht vielmehr um ein einfühlsames Kennenlernen und eine schonende Erstanamnese, denn Ihr Kind soll sich bei uns rundum wohlfühlen.


Zahnärztliche
Früherkennungsuntersuchung (FU)

Bei der zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchung kontrollieren wir die bisherige Entwicklung des Kiefers und den aktuellen Zustand der Milchzähne. So können wir bei Bedarf ein individuelles Behandlungskonzept aufstellen.

Beratung zur Zahngesundheit

Im Anschluss an die erste Untersuchung beantworten wir gerne alle Ihre Fragen zum Thema Zahngesundheit und geben Tipps zu den Themen Zahnpflege, Ernährung, Schnuller, Fluoridierung, Zahn- und Kieferfehlstellungen und vieles mehr.