Angst vor dem Zahnarztbesuch?
Das muss nicht sein.

Durch den Einsatz eines hochmodernen Lasersystems können wir viele klassische Behandlungen sanfter und schonender durchführen oder effektiv ergänzen.

Der Einsatz von Lasersystemen in der Medizin zeichnet sich durch ein minimalinvasives Vorgehen, reduzierten Beschwerden und weniger Blutungen aus. Das von uns eingesetzte Lasersystem arbeitet besonders effektiv im Weichgewebe und gegen Bakterien.

Im Rahmen der Parodontitistherapie, bei chirurgischen Eingriffen oder bei der Wurzelkanalbehandlung bringt der Lasereinsatz entscheidende Vorteile. Weitere Einsatzgebiete sind die Photothermische Therapie PTT, ästhetische Behandlungen, Biostimulation, Desensibilisierung freiliegender Zahnhälse sowie die unterstützende Behandlung bei TMJ-/CMD-Störungen /Behandlung schmerzender Muskeln, z. B. M. Masseter und M. Temporalis.

Informieren Sie sich jetzt über dieses Verfahren – bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.